Skip to content

Mitternachtsshoppen - ohne Geschäfte

Gestern war im Florapark in Magdeburg großes Mitternachtsshoppen angesagt. Gut, da wir sowieso Möbel suchen, fahren wir also in das dortige Möbelgeschäft und sind gegen 19:50 Uhr dort. Das war dann gerade genug Zeit, sich einmal die Schreibtische anzuschauen - bis der Mitarbeiter uns freundlich darauf hinweist, dass dieses Geschäft regulär um 20 Uhr schließt statt wie andere Geschäfte an diesem Tag bis Mitternacht zu öffnen.

Wozu veranstaltet das Einkaufszentrum so einen Abend samt groß angelegter Radiowerbung, wenn diverse Geschäfte (auf dem kurzen Weg nach draußen haben wir gesehen, das andere Geschäfte auch geschlossen hatten) nicht mitziehen? Das verärgert doch bloss die Kunden ... wir für unseren Teil sind umsonst nach Magdeburg gefahren.