Skip to content

Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009


Der Originalartikel befindet sich unter:

http://www.postgresql.org/community/weeklynews/pwn20091227



== Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009 ==

PostgreSQL 8.5alpha3 ist erschienen. Neue Features sind unter
anderem Hot Standby, Exclusion Constraints, ORDERB BY in Aggregaten,
ACLs für Large Objects, verbesserte Regexes, PL/pgsql per Default
sowie verschiedene Verbesserungen in PL/pgsql, PL/Perl und PL/Python.
Testen!
http://www.postgresql.org/developer/alpha

Die Deutsche PostgreSQL User Gruppe hat einen Stand im Open Source
Part auf der Cebit 2010 vom 02. bis 06. März 2010 in Hannover,
Deutschland.
http://www.cebit.de/

Der Call for Proposals für die OSCON ist eröffnet. OSCON findet in
Portland, Oregon vom 19. bis 23. Juli 2010 statt.
http://post.oreilly.com/f2f/9z1zqmm5lhkab0uogt3avlvc4u59bro6f917re423d8

Das Video Archiv vom SFPUG Treffen am 8. Dezember 2009, "Operator
Exclusion Constraints", ist jetzt verfügbar:
http://thebuild.com/blog/2009/12/23/sfpug-operator-exclusion-constraints/

== PostgreSQL Produkt Neuigkeiten ==

MicroOLAP Database Designer 1.2.9 für PostgreSQL ist erschienen.
http://microolap.com/products/database/postgresql-designer/

PostgreSQL PHP Generator 9.12, ein GUI Frontend um PHP aus
ausgewählten PostgreSQL Objekten zu generieren, ist erschienen.
http://www.sqlmaestro.com/products/postgresql/phpgenerator/

PostERP 2.6, ein ERP Software System welches aufbauens auf
PostgreSQL läuft, ist erschienen.
http://www.sitig.com

PostgreDAC 2.5.4, ein Delphi/C++ Builder für PostgreSQL, ist
erschienen.
http://microolap.com/products/connectivity/postgresdac/download/

== PostgreSQL 8.5 Feature der Woche ==

Hot Standby. Nach 1.5 Jahren Entwicklung sind jetzt Read-only Anfragen
gegen PITR-Slaves möglich. Danke an Simon Riggs, Heikki
Linnakangas und viele andere für ihre unaufhörliche Arbeit. Lerne
mehr über Hot Standby unter: http://wiki.postgresql.org/wiki/Hot_Standby
und probiere es bald in 8.5Alpha3 aus.

== PostgreSQL Jobs im Dezember ==


http://archives.postgresql.org/pgsql-jobs/2009-12/threads.php

== PostgreSQL Lokal ==

Die PUG des New York Capital Districts trifft sich zu ihrem erstem
Meeting am 7. Januar 2010.
http://nycdpug.x10hosting.com/

Stefan Keller gibt einen Kurs "Einführung in PostGIS/PostgreSQL" an
der HSR Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) am 14. Januar 2010
in Zürich, Schweiz. Details für diese und weitere Veranstaltungen
unter:
http://www.gis.hsr.ch/wiki/Agenda

Standhelfer für die Open Day Linux Conf AU in Wellington, Neuseeland
am 23. Januar 2010, 11-14 Uhr, werden gesucht. Kontaktiere
selena -at- postgresql.org um zu helfen.

Der Call for Papers für East ist offen bis zum 30. Januar 2010.
Details unter:
http://www.postgresqlconference.org/

PGDay Kuba 2010 findet vom 4.-6. Februar 2010 in La Havana an der
Universität für Wissenschaftliche Informatik statt. Teilnehmer aus
Kuba, der Dominikanischen Republik und Venezuela sind eingeladen.

FOSDEM 2010 findet am 6. und 7. Februar 2010 in Brüssel,
Belgien statt.
http://www.fosdem.org/

Die Chemnitzer Linuxtage finden am 13. und 14. März in
Chemnitz, Deutschland statt.
http://chemnitzer.linux-tage.de/

PgCon 2010 findet vom 20.-21. Mai 2010 in Ottawa statt mit Tutorials
vorher am 18. und 19. Der Call for Papers ist offen!
http://www.pgcon.org/2010/papers.php

== PostgreSQL in den News ==

Planet PostgreSQL: http://planet.postgresql.org/

Dieser wöchentliche PostgreSQL Newsletter wurde erstellt von David
Fetter.

Sende Neuigkeiten und Ankündigungen bis Sonntag, 15 Uhr Pazifischer
Zeit. Bitte sende englische Beiträge an david@fetter.org, deutsche an
pwn@pgug.de, italienische an pwn@itpug.org.


Continue reading "Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009"
  • Twitter
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009 at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009
  • Bloglines Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009
  • Technorati Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009
  • Fark this: Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009 at YahooMyWeb
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009 at Furl.net
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009 at reddit.com
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009 at blinklist.com
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009 at Spurl.net
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009 at Simpy.com
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009 at blogmarks
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 27. Dezember 2009 with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Thunderbird Lightning: cannot add new calendar

If the calendar plugin Thunderbird Lightning stops working after a system upgrade (Ubuntu 8.04 -> 9.10 in my case), just reinstall the libstdc++5 library. Before installing the library you have to deinstall the plugin from thunderbird and reinstall it afterwards.

The Thunderbird behaviour is a bit curious: the calendar and todo tabs are shown, but all previously defined calendars are missing. In addition it is not possible to add new calendars, these options are greyed out.

  • Twitter
  • Bookmark Thunderbird Lightning: cannot add new calendar at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Thunderbird Lightning: cannot add new calendar
  • Bloglines Thunderbird Lightning: cannot add new calendar
  • Technorati Thunderbird Lightning: cannot add new calendar
  • Fark this: Thunderbird Lightning: cannot add new calendar
  • Bookmark Thunderbird Lightning: cannot add new calendar at YahooMyWeb
  • Bookmark Thunderbird Lightning: cannot add new calendar at Furl.net
  • Bookmark Thunderbird Lightning: cannot add new calendar at reddit.com
  • Bookmark Thunderbird Lightning: cannot add new calendar at blinklist.com
  • Bookmark Thunderbird Lightning: cannot add new calendar at Spurl.net
  • Bookmark Thunderbird Lightning: cannot add new calendar at Simpy.com
  • Bookmark Thunderbird Lightning: cannot add new calendar at blogmarks
  • Bookmark Thunderbird Lightning: cannot add new calendar with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Dampfplauderei bei RTL

Irgendjemand - ich will keine Namen nennen - hat bei uns "Das Supertalent" aufgezeichnet und angeschaut. Während ich dann auf der Couch saß und diverse Software auf dem Rechner besagter Person installiert habe, wurde die Aufzeichnung geschaut. Selbst wenn man überhaupt nicht auf den Fernseher achtet, fällt einem auf, dass teilweise sehr viele Pausen im Programm vorkommen und die Sendung dadurch künstlich in die Länge gezogen wird. Also habe ich mir die Aufzeichnung noch mal im Schnelldurchlauf angeschaut und hier mal ein kurzer Abriß:

00:00:00 - die Sendung startet

00:09:40 - der erste Kandidat betritt die Bühne, bis hierher nur Wiederholung und Werbung

02:51:27 - der letzte Kandidat ist fertig

04:06:25 - Beginn der Entscheidungsphase, die letzte Stunde wurde mit Wiederholungen und Werbung gefüllt, die Leute durften natürlich schon anrufen

04:28:19 - noch mal 60 Sekunden Countdown für letzte Anrufe

04:29:24 - 60 Sekunden (also, eigentlich 65 Sekunden) abgelaufen, keine Anrufe mehr möglich

04:34:35 - Übergabe des Ergebnis durch den Notar an die Moderatoren

04:42:19 - Beginn der Ansage, wer drin und wer draußen ist

04:48:44 - nur noch drei Kandidaten übrig

04:53:03 - der Sieger steht fest

An der Stelle fragt man sich - zumindest frage ich mich - wie man 1:37:57 mit Wiederholungen füllen kann, bis das Ergebnis endlich vorliegt (oder bis genügend Einnahmen in Form von Abstimmungen vorliegen). Offensichtlich klappt das aber und die Zuschauer bleiben "am Ball". Die Teilnehmer der Veranstaltung vor Ort haben ja keine Wahl.

Aber noch unangenehmer fällt die künstliche Verzögerung auf, wenn man sich anschaut, dass der Moderator z. B. 7 Minuten und 44 Sekunden zwischen Erhalt des Ergebnisses und Beginn der Entscheidung erzählt (plus Werbung, natürlich). Die 6 Minuten 25 Sekunden, bis alle Teilnehmer ihr vorläufiges Ergebnis haben, sind da noch erträglich. Die "Spannung" für die letzten drei Teilnehmer wird dafür noch mal auf unglaubliche 4 Minuten und 19 Sekunden hinausgequasselt und -pausiert.

Unglaublich - und die kriegen noch Geld dafür, quasi nur da zu stehen und Löcher in die Luft zu erzählen ...

  • Twitter
  • Bookmark Dampfplauderei bei RTL at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Dampfplauderei bei RTL
  • Bloglines Dampfplauderei bei RTL
  • Technorati Dampfplauderei bei RTL
  • Fark this: Dampfplauderei bei RTL
  • Bookmark Dampfplauderei bei RTL at YahooMyWeb
  • Bookmark Dampfplauderei bei RTL at Furl.net
  • Bookmark Dampfplauderei bei RTL at reddit.com
  • Bookmark Dampfplauderei bei RTL at blinklist.com
  • Bookmark Dampfplauderei bei RTL at Spurl.net
  • Bookmark Dampfplauderei bei RTL at Simpy.com
  • Bookmark Dampfplauderei bei RTL at blogmarks
  • Bookmark Dampfplauderei bei RTL with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Die Wolke hat es schon wieder getan

Einen Anbieter zentralisierter Dienste habe ich in meinem letzten Posting über Probleme mit genau diesen Diensten übersehen: RIM - Research in Motion. Die Firma, die den BlackBerry herstellt, jenes Gerät, dass Zugang zu den eigenen E-Mails von überallher verspricht.

Um dies zu gewährleisten, hat sich RIM quasi unentbehrlich gemacht: die Kommunikation des BlackBerry läuft über Server von RIM, die Nachrichten werden dort passend aufbereitet und auf das Gerät geschoben (Push, statt dem sonst üblichen Abrufen/Pollen der Nachrichten).

Nun hat so ein Konzept eine große Schwachstelle: den Anbieter. Dumm halt, wenn genau dort nicht genügend Kapazitäten zur Verfügung stehen oder irgendwelche Server ausfallen. Dann ist man offline, trotz all der großmundigen Versprechen des verkäufers.

Selbiges ist T-Mobile in den USA passiert, selbiges ist Palm mit dem supertollen Backup-Konzept des Palm Pre passiert. Und nun hat es zum wiederholten Male auch RIM erwischt und die Nutzer der mobilen Endgeräte standen mit einem Stück wenig sinnvollen Elektronikschrott da. Zum Glück ist in das Gerät zusätzlich ein Mobiltelefon eingebaut, so dass man nun wenigstens noch anrufen kann.

Daran zeigt sich wieder einmal, dass Anbieter von zentralisierten Diensten damit zwar gutes Geld verdienen wollen, die Kunden aber um solche Konzepte tunlichst einen sehr weiten Bogen machen sollten.

  • Twitter
  • Bookmark Die Wolke hat es schon wieder getan at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Die Wolke hat es schon wieder getan
  • Bloglines Die Wolke hat es schon wieder getan
  • Technorati Die Wolke hat es schon wieder getan
  • Fark this: Die Wolke hat es schon wieder getan
  • Bookmark Die Wolke hat es schon wieder getan at YahooMyWeb
  • Bookmark Die Wolke hat es schon wieder getan at Furl.net
  • Bookmark Die Wolke hat es schon wieder getan at reddit.com
  • Bookmark Die Wolke hat es schon wieder getan at blinklist.com
  • Bookmark Die Wolke hat es schon wieder getan at Spurl.net
  • Bookmark Die Wolke hat es schon wieder getan at Simpy.com
  • Bookmark Die Wolke hat es schon wieder getan at blogmarks
  • Bookmark Die Wolke hat es schon wieder getan with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009


Der Originalartikel befindet sich unter:

http://www.postgresql.org/community/weeklynews/pwn20091220



== Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009 ==

Commitfest 2009-11 ist jetzt abgeschlossen. Danke an Greg Smith für
das Managen, und an alle, die Reviewed, Patches gesandt oder
anderweitig geholfen haben.

Der Call for Papers für East ist offen bis zum 30. Januar 2010.
Details unter:
http://www.postgresqlconference.org/

PgUS 2009 Board Wahlen finden derzeit statt.
https://www.postgresql.us/elections/2009

Standhelfer für die Open Day Linux Conf AU in Wellington, Neuseeland
am 23. Januar 2010, 11-14 Uhr, werden gesucht. Kontaktiere
selena -at- postgresql.org um zu helfen.

== PostgreSQL Produkt Neuigkeiten ==

Alerce 1.0.0, ein synchrones Replikationssystem für Python,
ist erschienen.
http://pgfoundry.org/projects/pyreplica/

Gluster Storage Platform 3.0 ist erschienen.
http://www.gluster.org/

pgpool-II 2.3.1, ein Connection Pooler und mehr,
ist erschienen.
http://pgfoundry.org/projects/pgpool/

pg_rman 1.1.1, ein Online Backup und Restore Tool für PostgreSQL,
ist erschienen.
http://code.google.com/p/pg-rman/

Devrim GUNDUZ hat eine neue LiveCD basierend auf Fedora 12 und
PostgreSQL 8.4.2 erstellt.
http://pglivecd.org/

== PostgreSQL 8.5 Feature der Woche ==

WHEN-Klauseln in Triggern. In 8.5Alpha3 ist es möglich, Trigger nur dann
zu Feuern, wenn eine WHEN-Klausel zutrifft. Danke an Itagaki Takahiro
und das NTT Team.

== PostgreSQL Tipp der Woche ==

Tipp der Woche: PostgreSQL kommt mit 3 verschiedenen Möglichkeiten um
Bäume zu handhaben: WITH RECURSIVE Anfragen, das ltree Contrib-Modul
und die connect_by() Funktion im mitgelieferten tablefunc Modul.

== PostgreSQL Jobs im Dezember ==

http://archives.postgresql.org/pgsql-jobs/2009-12/threads.php

== PostgreSQL Lokal ==

Die PUG des New York Capital Districts trifft sich zu ihrem erstem
Meeting am 7. Januar 2010.
http://nycdpug.x10hosting.com/

Stefan Keller gibt einen Kurs "Einführung in PostGIS/PostgreSQL" an
der HSR Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) am 14. Januar 2010
in Zürich, Schweiz.
http://www.gis.hsr.ch/wiki/Agenda

PGDay Kuba 2010 findet vom 4.-6. Februar 2010 in La Havana an der
Universität für Wissenschaftliche Informatik statt. Teilnehmer aus
Kuba, der Dominikanischen Republik und Venezuela sind eingeladen.

FOSDEM 2010 findet am 6. und 7. Februar 2010 in Brüssel,
Belgien statt.
http://www.fosdem.org/

Die Chemnitzer Linuxtage finden am 13. und 14. März in
Chemnitz, Deutschland statt.
http://chemnitzer.linux-tage.de/

PgCon 2010 findet vom 20.-21. Mai 2010 in Ottawa statt mit Tutorials
vorher am 18. und 19. Der Call for Papers ist offen!
http://www.pgcon.org/2010/papers.php

== PostgreSQL in den News ==

Planet PostgreSQL: http://planet.postgresql.org/

Dieser wöchentliche PostgreSQL Newsletter wurde erstellt von David
Fetter und Josh Berkus.

Sende Neuigkeiten und Ankündigungen bis Sonntag, 15 Uhr Pazifischer
Zeit. Bitte sende englische Beiträge an david@fetter.org, deutsche an
pwn@pgug.de, italienische an pwn@itpug.org.


Continue reading "Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009"
  • Twitter
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009 at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009
  • Bloglines Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009
  • Technorati Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009
  • Fark this: Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009 at YahooMyWeb
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009 at Furl.net
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009 at reddit.com
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009 at blinklist.com
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009 at Spurl.net
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009 at Simpy.com
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009 at blogmarks
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 20. Dezember 2009 with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich?

Ist es eigentlich üblich, dass ein Fotograf sein Logo auf jedes Portraifoto sichtbar mit anbringt?

Ein Stempel auf der Rückseite, damit man weiß, wer das Foto erstellt hat, ist mir bekannt. Das habe ich bisher bei jedem Fotografen gesehen, der für mich oder uns Bilder gemacht hat. Jedoch ist es mir neu, dass auf dem Foto selbst ein entsprechender Hinweis mit eingebunden wird. Laut Aussage des Fotostudios am Telefon wurde das "schon immer so gehandhabt".

Hintergrund: ein Foto wurde als Leinwand sowie mehrere Abzüge bestellt. Nun sieht man gut und deutlich auf jedem Bild - inklusive der Leinwand - das Logo des Fotografen. Leider zu spät, um das ganze zu reklamieren und rechtzeitig einen neuen Abzug zu erhalten.

  • Twitter
  • Bookmark Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich? at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich?
  • Bloglines Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich?
  • Technorati Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich?
  • Fark this: Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich?
  • Bookmark Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich? at YahooMyWeb
  • Bookmark Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich? at Furl.net
  • Bookmark Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich? at reddit.com
  • Bookmark Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich? at blinklist.com
  • Bookmark Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich? at Spurl.net
  • Bookmark Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich? at Simpy.com
  • Bookmark Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich? at blogmarks
  • Bookmark Ist ein Stempelabdruck des Fotografen auf jedem Bild üblich? with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

RoboCup German Open 2010 in Magdeburg

Nachdem der vorherige Veranstalter den RoboCup nicht mehr austragen wollte, wurde Magdeburg für die Veranstaltung im Jahr 2010 als Veranstaltungsort ausgewählt. Das ist eine gute Gelegenheit für unsere Stadt, bei dem international anreisenden Publikum einen guten Eindruck machen.

Die Veranstaltung findet vom 15. bis 18. April 2010 in den Messehallen statt. Da sollte ich mal schauen, ob man dafür Eintrittskarten braucht - und rechtzeitig welche besorgen.

  • Twitter
  • Bookmark RoboCup German Open 2010 in Magdeburg at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg RoboCup German Open 2010 in Magdeburg
  • Bloglines RoboCup German Open 2010 in Magdeburg
  • Technorati RoboCup German Open 2010 in Magdeburg
  • Fark this: RoboCup German Open 2010 in Magdeburg
  • Bookmark RoboCup German Open 2010 in Magdeburg at YahooMyWeb
  • Bookmark RoboCup German Open 2010 in Magdeburg at Furl.net
  • Bookmark RoboCup German Open 2010 in Magdeburg at reddit.com
  • Bookmark RoboCup German Open 2010 in Magdeburg at blinklist.com
  • Bookmark RoboCup German Open 2010 in Magdeburg at Spurl.net
  • Bookmark RoboCup German Open 2010 in Magdeburg at Simpy.com
  • Bookmark RoboCup German Open 2010 in Magdeburg at blogmarks
  • Bookmark RoboCup German Open 2010 in Magdeburg with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen

Nachdem unser altes Navi unfreiwillig seinen Weg in die falschen Hände gefunden hat, wollten wir ein neues haben. Nach etwas Suchen sind wir erst mal beim Navigon 6350 Live hängen geblieben.

Gleich zu Anfang gab es erst mal Ärger: das USB-Kabel war kaputt, das Gerät wurde an keinem Rechner erkannt. Dumm, dass das Kabel eine Spezialanfertigung ist und man nicht einfach ein beliebiges anderes USB-Kabel nutzen kann.

Nach etwas Stress im Geschäft ("im Service funktioniert alles", beim Testen mit dem Kunden dann auf einmal doch nicht) wurde das Kabel ausgetauscht. Danach war ein Verbinden mit dem Rechner möglich.

Was besonders negativ auffällt: das Gerät braucht häufig zwischen 10 und 15 Minuten, um seine aktuelle Position zu finden. Ein schnelleres Finden der Position klappt nur, wenn das Gerät nur kurz (maximal wenige Stunden) ausgeschaltet war. Andernfalls ist z. B. ein Spaziergang vom Hotel zur Pizzeria in der Stadt, das Bestellen einer Pizza und der Spaziergang zurück nicht ausreichend, damit das Gerät seine Position erkennt. Auch nach dem erstmaligen Finden der Position verliert das Navigon in den ersten Minuten immer mal wieder den Empfang des GPS-Signal. Das äußert sich in teilweise minutenlangen Aussetzern beim Navigieren. Erst nach ca. 20 Minuten funktioniert alles einwandfrei. Da das Gerät den GPS-Status (Anzahl gefundener Satelliten) anzeigt, sieht man, dass die Anzahl erkannter Satelliten in der ersten Zeit stark schwankt. Dieses Verhalten ist eigentlich nur lästig und selbst das 2 1/2 Jahre alte JVC hat das wesentlich besser hinbekommen.

Das Navigieren mit dem Gerät funktioniert sehr gut, die Darstellung der Abfahrten sowie die Warnung vor gefährlichen Stellen (z. B. Kurven) ist hilfreich - man müsste als Fahrer bloß mal drauf achten ;-) Die grafische Darstellung lässt keine Wünsche offen und das Display ist groß genug, um das Gerät überall im Fahrzeug zu positionieren.

Bleibt letzten Endes bloß das Problem mit der langen Initialisierungszeit - das ist ein dicker Minuspunkt.

Update I: Das Gerät hat sich auf der Autobahn vor Brüssel in Belgien mehrmals unmotiviert ausgeschaltet und neu gestartet. Jedesmal kam dann die lange Wartezeit für das erneute Suchen der aktuellen Position hinzu - gefolgt von einem weiteren Absturz. Letztendlich hat es geholfen, das Gerät von der Bordspannung zu trennen und auf Batteriebetrieb weiter zu fahren.

Update II: Die Entfernungsanzeige, wie weit man aktuell noch auf dieser Straße fahren muss, ist sehr nervig gelöst. Das Gerät betrachtet jedes Autobahnkreuz- oder Dreieck und teilweise sogar Abfahrten als nächsten Punkt und zeigt die Entfernung halt nur bis dorthin an. Wenn ich eine lange Strecke auf ein und derselben Autobahn fahre, interessiert mich die Entfernung zum nächsten Autobahnkreuz jedoch überhaupt nicht. Viel lieber würde ich wissen, wie weit es noch insgesamt bis zu meiner Abfahrt ist (um z. B. noch passend eine Pause einzulegen).

Update III: Mitten in den Niederlanden hat die Navigation bei mehreren Autobahnknoten komplett versagt. Das Gerät hat weder angezeigt, auf welcher Autobahn man weiter fahren soll noch hat es überhaupt Kentniss von dem kommenden Knotenpunkt genommen. Statt dessen wurde einfach weiter die Übersichtskarte eingeblendet. Peinlich.

Update IV: Ebenfalls in den Niederlanden ist die vorausberechnete Ankunfszeit mal eben um eine halbe Stunde vor oder zurück gesprungen. Nicht schritt- oder minutenweise sondern während der Fahrt gab es Sprünge in der Größenordnung einer halben Stunde. Ganz ohne Verkehrsmeldungen (es war mitten in der Nacht).

  • Twitter
  • Bookmark Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen
  • Bloglines Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen
  • Technorati Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen
  • Fark this: Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen
  • Bookmark Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen at YahooMyWeb
  • Bookmark Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen at Furl.net
  • Bookmark Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen at reddit.com
  • Bookmark Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen at blinklist.com
  • Bookmark Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen at Spurl.net
  • Bookmark Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen at Simpy.com
  • Bookmark Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen at blogmarks
  • Bookmark Navigon 6310 und Navigon 6350 Live - nicht zu empfehlen with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009


Der Originalartikel befindet sich unter:

http://www.postgresql.org/community/weeklynews/pwn20091213



== Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009 ==

Minor Releases für 8.4.2, 8.3.9, 8.2.15, 8.1.19, 8.0.23 und 7.4.27
werden bald erscheinen. Fertigmachen zum Upgrade!

Robert Haas, ITAGAKI Takahiro, Simon Riggs und Greg Stark haben jetzt
Commit-Rechte im CVS. Glückwunsch!

== PostgreSQL Produkt Neuigkeiten ==

pgpool-II 2.3, ein Connection Pooler und mehr, und
pgpoolAdmin 2.3, ein GUI Administration Werkzeug dafür,
sind erschienen.
http://pgfoundry.org/projects/pgpool/

== PostgreSQL 8.5 Feature der Woche ==

Exclusion Constraints (von Jeff Davis) erlauben es dir, "unique" Daten
anzugeben, welche ein Feld angeben wie z. B. geometrische Daten, eine
Zeitperiode oder ein Array. Teste 8.5 jetzt.
http://www.postgresql.org/developer/testing

== PostgreSQL Tipp der Woche ==

pgPool2 ist besser für Loadbalancing in Kombination mit einem
Replikationssystem wie Slony oder Bucardo, und pgBouncer ist besser
für skalierende Connectionpools.

== PostgreSQL Jobs for December ==

http://archives.postgresql.org/pgsql-jobs/2009-12/threads.php

== PostgreSQL Lokal ==

Die PUG des New York Capital Districts trifft sich zu ihrem erstem
Meeting am 7. Januar 2010.
http://nycdpug.x10hosting.com/

Stefan Keller gibt einen Kurs "Einführung in PostGIS/PostgreSQL" an
der HSR Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) am 14. Januar 2010
in Zürich, Schweiz.
http://www.gis.hsr.ch/wiki/Agenda

PGDay Kuba 2010 findet vom 4.-6. Februar 2010 in La Havana an der
Universität für Wissenschaftliche Informatik statt. Teilnehmer aus
Kuba, der Dominikanischen Republik und Venezuela sind eingeladen.

FOSDEM 2010 findet am 6. und 7. Februar 2010 in Brüssel,
Belgien statt.
http://www.fosdem.org/

Die Chemnitzer Linuxtage finden am 13. und 14. März in
Chemnitz, Deutschland statt.
http://chemnitzer.linux-tage.de/

PgCon 2010 findet vom 20.-21. Mai 2010 in Ottawa statt mit Tutorials
vorher am 18. und 19. Der Call for Papers ist offen!
http://www.pgcon.org/2010/papers.php

== PostgreSQL in den News ==

Planet PostgreSQL: http://planet.postgresql.org/

Dieser wöchentliche PostgreSQL Newsletter wurde erstellt von David
Fetter und Josh Berkus.

Sende Neuigkeiten und Ankündigungen bis Sonntag, 15 Uhr Pazifischer
Zeit. Bitte sende englische Beiträge an david@fetter.org, deutsche an
pwn@pgug.de, italienische an pwn@itpug.org.


Continue reading "Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009"
  • Twitter
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009 at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009
  • Bloglines Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009
  • Technorati Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009
  • Fark this: Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009 at YahooMyWeb
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009 at Furl.net
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009 at reddit.com
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009 at blinklist.com
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009 at Spurl.net
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009 at Simpy.com
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009 at blogmarks
  • Bookmark Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 13. Dezember 2009 with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel

Vor kurzem waren wir in Paris auf dem PostgreSQL Tag. Anschließend war noch Stadtbesichtigung angesagt, und wir sind unter anderem zum Montmartre hinauf gefahren.

Wenn ich normal jemandem sage "ich komme aus Magdeburg", dann muss ich danach auch noch erklären, wo Magdeburg ungefähr liegt. Meistens reicht ein "in der Mitte zwischen Berlin und Hannover", aber ab und zu sind auch noch größere Aufstände notwendig, wenn z. B. auch Hannover nicht bekannt ist.

Nun, meine Frau und ich stehen im vollgedrängten E-Bus, der hinauf zum Montmartre fährt (die Strecke ist teilweise so steil, dass ein dieselgetriebener Bus wohl seine Probleme haben dürfte). Ich habe Pascal auf dem Arm und komme mit einem Studenten ins Gespräch. Nach anfänglichem Französisch (kann ich leider nicht) haben wir uns auf Englisch unterhalten. Das übliche: warum sind wir in Paris, was haben wir bereits besucht, wie war die Konferenz - und: woher kommt ihr.

Beim Beantworten seiner Frage habe ich mich innerlich schon drauf vorbereitet, wieder mal die geografische Position unserer Landeshauptstadt erklären zu müssen. Aber nichts da, er antwortete mir, dass er Magdeburg kennt. Auf meine verwunderte Rückfrage, wie es dazu kommt, meinte er: "Da kommt Tokio Hotel her!". baff Ein Franzose, spricht kein Deutsch. Aber kennt Tokio Hotel und mag deren Musik!

Ich kann der Musik der Band ja nun nichts abgewinnen, ist nicht mein Fall. Aber dafür, dass sie unsere Stadt bekannter machen, dafür haben sie meinen Respekt und meine Anerkennung.

  • Twitter
  • Bookmark Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel
  • Bloglines Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel
  • Technorati Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel
  • Fark this: Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel
  • Bookmark Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel at YahooMyWeb
  • Bookmark Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel at Furl.net
  • Bookmark Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel at reddit.com
  • Bookmark Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel at blinklist.com
  • Bookmark Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel at Spurl.net
  • Bookmark Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel at Simpy.com
  • Bookmark Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel at blogmarks
  • Bookmark Magdeburg wird bekannt - durch Tokio Hotel with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca