Skip to content

Restaurant "Kreta" in Magdeburg

Letzten Freitag war mal wieder so ein Tag, wo niemand Lust zum Kochen hatte. Also probieren wir ein Restaurant aus, welches wir noch nicht besucht haben. Die Wahl fiel auf das "Restaurant Kreta" auf der Ebendorfer Chaussee in Magdeburg.

Erstes (kleines) Problem: die Parkplätze befinden sich auf dem Hinterhof. Wer vom Milchweg kommt, ist bereits daran vorbeigefahren und muss umdrehen. Ansonsten: in den Milchweg einbiegen, gleich hinter dem ersten Gebäude links auf den Weg fahren und dann bis zum Ende des Parkplatzes durchfahren. Dort befindet sich auch ein Durchgang zum Restaurant.

Vor dem Restaurant gibt es Sitzplätze im Freien, was wir aufgrund der anhaltenden Hitze vorgezogen haben. Die Bedienung war schnell und sehr freundlich. Ein Novum: wir wurden durch den Kellner darauf hingewiesen, dass es durch die Menge gerade eingegangener Bestellungen ca. 20 Minuten mit dem Essen dauern würde - anderswo wartet man so lange schon auf seine Getränke. Nachdem der Kellner auch versprach, das Essen für unser Kind vorziehen zu lassen, war die angekündigte Wartezeit in Ordnung.

Das Essen dauerte letztendlich nicht so lange, schmeckte dafür jedoch ausgezeichnet. Ebenfalls ungewöhnlich (für Magdeburg): wir wurden mehrmals freundlich gefragt, ob wir noch etwas brächten, Getränke z. B.

Fazit: Essen gut, Bedienung freundlich. Dort kann man gern noch mal hingehen.