Skip to content

Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 25. Juli 2010



Der Originalartikel befindet sich unter:

http://www.postgresql.org/community/weeklynews/pwn20100725



== Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 25. Juli 2010 ==

== PostgreSQL Produkt Neuigkeiten ==

Another PostgreSQL Diff Tool 2.0 Beta 2, ein Werkzeug um Datenbankdiffs
zu erstellen, ist erschienen.
https://sourceforge.net/apps/mediawiki/apgdiff/

JASPA 0.1RC1, ein Java GIS welches PostgreSQL nutzen kann, ist
erschienen.
http://forge.osor.eu/projects/jaspa/

MyJSQLView 3.22, ein GUI Werkzeug welches mit PostgreSQL verwendet
werden kann, ist erschienen.
http://dandymadeproductions.com/projects/MyJSQLView/index.html

Simpycity 0.3.1, ein Python Mapping System für
PostgreSQL, ist erschienen.
http://www.commandprompt.com/blogs/aurynn_shaw/2010/07/announcement_simpycity_031_released/

tail_n_mail 1.15.0, ein Perl Programm zum Suchen in Logdateien und
Mailen der Ergebnisse, ist erschienen.
http://bucardo.org/wiki/Tail_n_mail

== PostgreSQL Jobs im Juli ==

http://archives.postgresql.org/pgsql-jobs/2010-07/threads.php

== PostgreSQL Lokal ==

Reuven Lerner gibt einen 5-tägigen PostgreSQL Kurs vom 1. bis 5.
August am Hi-Tech College in Herzliya, Israel.
http://www.hi-tech.co.il/college/default.asp?PageID=12&CourseNum=4288

FrOSCon 2010 findet in St. Augustin, Deutschland am 21. und 22. August
2010 statt. Die Deutsche PostgreSQL Usergruppe hat ihren eigenen Devroom
und sucht noch Vorträge. Weitere Informationen unter:
http://andreas.scherbaum.la/blog/archives/711-FrOSCon-2010-PostgreSQL-devroom-Call-for-papers.html

Der Call for Papers für West ist bis zum 5. September 2010 offen.
Details unter:
http://www.postgresqlconference.org/

== PostgreSQL in den News ==

Planet PostgreSQL: http://planet.postgresql.org/

Dieser wöchentliche PostgreSQL Newsletter wurde erstellt von David
Fetter.

Sende Neuigkeiten und Ankündigungen bis Sonntag, 15 Uhr Pazifischer
Zeit. Bitte sende englische Beiträge an david@fetter.org, deutsche an
pwn@pgug.de, italienische an pwn@itpug.org.


Continue reading "Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 25. Juli 2010"

PGDay.EU 2010 Call for Papers


PGDay.EU 2010 wird vom 6. bis zum 8. Dezember im Millenium Hotel in
Stuttgart stattfinden. Es werden Themen für PostgreSQL Anwender,
Entwickler und Mitwirkende sowie für Entscheidungsträger behandelt.
Mehr Informationen über die Konferenz gibt es auf der Webseite unter:
http://2010.pgday.eu/.

Wir akzeptieren nun Vorschläge für Vorträge. Bitte beachte, das wir
sowohl Vorträge in Englisch wie auch in Deutsch akzeptieren.

Jeder Vortrag wird 45 Minuten dauern und kann jedes beliebige für
PostgreSQL relevante Thema beinhalten. Einige Vorschläge für
Themenbereiche:

 * Entwickeln von Anwendungen für PostgreSQL
 * Administration von großen und skalierenden PostgreSQL Installationen
 * Fallstudien von PostgreSQL Installationen
 * PostgreSQL Werkzeuge und Hilfsprogramme
 * PostgreSQL Hacking
 * Community & Benutzergruppen
 * Tunen des Servers
 * Migrieren von anderen Systemen
 * Skalieren/Replikation
 * Benchmarking & Hardware
 * Produkte die PostgreSQL verwenden

Natürlich werden Einreichungen aus anderen, PostgreSQL relevanten
Bereichen ebenfalls akzeptiert.

Wir haben ebenfalls eine limitierte Anzahl von 90-minütigen
Vortragsplätzen verfügbar. Bitte verdeutliche in deiner
Einreichung, wenn du einen 90-minütigen Vortrag einreichst.

Schlussendlich wird es eine Reihe von 5-minütigen Lightning Talks
geben. Dazu wird es einen separaten Call for Papers geben.

Die Vorschläge müssen bis zum 11. Oktober 2010 eingereicht werden. Die
ausgewählten Sprecher werden bis zum 25. Oktober 2010 informiert. Bitte
mailt die Vorschläge an papers@pgday.eu, folgende Informationen müssen
enthalten sein:

 * Name
 * Firma (falls das zutrifft)
 * Biografie (ein Abschnitt über dich und dein Mitwirken bei PostgreSQL)
 * Titel des Vortrags
 * Abstrakt des Vortrags

Wenn dein Vortrag in Deutsch ist, füge bitte einen Satz auf Englisch
mit einer Beschreibung des Vortrags hinzu, aus Gründen der Übersicht.

Die Vorträge werden von einem Ausschuss in Betracht gezogen und ein
Zeitplan wird zum Start der Konferenz hin veröffentlicht. Wenn dein
Vorschlag akzeptiert wurde wirst du per E-Mail innerhalb von zwei
Wochen nach Einreichungsfrist informiert.

Der Call for Papers ist ebenfalls im Web verfügbar unter:
http://2010.pgday.eu/callforpapers

Wir freuen uns von dir zu hören und sehen uns in Stuttgart im Dezember!

pgday.eu 2010 findet in Stuttgart statt

Hallo,

nach vielem Suchen haben wir endlich einen Veranstaltungsort sichern
können für den PGDay Europa 2010, die größte Europäische PostgreSQL
Konferenz in diesem Jahr. Selbige wird dieses Jahr in Stuttgart vom 6.
bis zum 8. Dezember stattfinden und besteht aus zwei Tagen Konferenz
(mit Vorträgen auf Englisch und Deutsch) und einem Tag für Schulungen.

Auf der Webseite http://2010.pgday.eu/ finden sich weitere
Informationen!

Der Call for Papers wird demnächst veröffentlicht und wenn du an einem
Sponsoring dieser Veranstaltung interessiert bist kontaktiere uns so
bald wie möglich.

Wir sehen uns in Stuttgart!