Skip to content

Grabräuber

Heute war Gräbersegnung in meinem Heimatort. Meine Frau und ich hatten auf dem Grab meines Vaters ein Blumengesteck und eine Kerze für Gräber (eine mit Abdeckung und Luftlöchern oben) aufgestellt. Vormittag zur Gräbersegnung nieselte es, also sind wir am Nachmittag noch mal am Friedhof vorbeigefahren:


Die Kerze war verschwunden.


Einige Reihen weiter stand eine exakt gleiche Kerze auf einem Grab, aber leider weiss ich nicht, ob es die war, die wir am vormittag dort hingestellt hatten. Nicht das so eine Kerze nun teuer wäre, aber es ist erbärmlich, das manche Menschen nicht davor zurückschrecken, den Schmuck von Gräbern zu klauen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Fincus on :

Interessant, dass dies weiterhin "betrieben" wird, finde ich, zeigt ein Stück Geschichte, wirklich toll.
Comments ()

Stefan on :

Sowas ist echt mal das Letzte...
Comments ()

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Form options