Skip to content

Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten

Letztes Jahr, im März, waren wir bei Verwandten in Polen. Kurz zuvor hatten wir uns ein Navi geholt, welches sich jedoch als totaler Reinfall erwies. Abgesehen von größeren Problemen im Ausland zeigte sich auch, dass das Kartenmaterial auf einigen Autobahnen der Realität hinterher hinkt.

Als wir dann kurz darauf auf der Cebit 2007 waren, habe ich unter anderem den Stand des Navi-Herstellers besucht sowie den gegenüberliegenden Stand des Lieferanten für das Kartenmaterial (Navteq). Dort waren auch einige Damen nur mit einer Vorführung beschäftigt, wie man als User (Web 2.0, user generated content, you know) Aktualisierungen bzw. Fehler im Kartenmaterial angeben kann. Also die Gelegenheit genutzt und auf einige der Probleme aufmerksam gemacht, das war Mitte März 2007.

Heute nun, gut 10 Monate später, erhalte ich die Benachrichtigung, das die Fehler gar keine mehr sind, weil das Kartenmaterial wäre an dieser Stelle schon aktuell.

Toll gemacht, Navteq! Nach fast einem Jahr braucht ihr Nachrichten nicht mehr zu beantworten. Da dürften alle Staus und die meisten gemeldeten Baustellen Geschichte sein. Bei diesen Bearbeitungs- und Antwortzeiten wird das garantiert nichts mit einer auch nur halbwegs aktuellen Karte. Die immer gleiche Standardantwort lässt auch nicht gerade Rückschlüsse zu, ob das Problem nun wirklich behoben oder das Ticket einfach nur geschlossen wurde ... aber das ist eine andere Geschichte.

User Interaktion schaut anders aus, ganz anders.

  • Twitter
  • Bookmark Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten
  • Bloglines Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten
  • Technorati Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten
  • Fark this: Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten
  • Bookmark Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten at YahooMyWeb
  • Bookmark Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten at Furl.net
  • Bookmark Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten at reddit.com
  • Bookmark Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten at blinklist.com
  • Bookmark Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten at Spurl.net
  • Bookmark Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten at Simpy.com
  • Bookmark Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten at blogmarks
  • Bookmark Das Mitmach-Web und die Aktualität der Daten with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Trackbacks

ads' corner on : Mitmach-Web die zweite

Show preview
Nachdem vor kurzem schon Navteq bei mir mit monatelangen Reaktionszeiten aufgefallen ist, reiht sich der Klett-Verlag schön brav in diese Reihe ein. Vor längerer Zeit hatte ich einmal eine Mail an den Verlag geschrieben, heute nun erhalte ich die Eingan Comments ()

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Waschnuss - Fan on :

Vielleicht wäre ja ein Tomtom das richtige für Dich? Sogar die alten Modelle können jetzt Mapshare (s.h. User melden Fehler und können Ihre Karten entsprechend aktulisieren), das funktioniert automatisch und so gut wie ohne Wartezeit. Zwar kann man die eingesendeten Fehler selbst bewerten (nach der Anzahl der Melder), aber das Risiko von Verschlimmbesserungen der eigenen KArte ist damit natürlich auch nicht ausgeräumt. Dafür ists mit Glück halt' aktuell :-) LG Claudia
Comments ()

Andreas Scherbaum on :

Ja, wäre möglich. Mit dem neuen (siehe: http://andreas.scherbaum.la/blog/archives/164-Anderer-sprechender-Reisebegleiter.html ) sind wir jedoch auch sehr zufrieden. Prinzipiell ging es mir darum, das eine Reaktionszeit von 10 Monaten inakzeptabel ist.
Comments ()

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Form options