Skip to content

Denglisch III

Das zu McDonalds gehörende McCafé zeigt uns derzeit wieder, wie sehr man die deutsche Sprache missbrauchen kann:

Mittagspause to go

Und damit wird auch noch großflächig Werbung geschaltet anstatt sofort dem Erfinder des Spruches den Werbevertrag zu kündigen.

Oder denkt das Unternehmen, die Leute wissen noch, was "to go" bedeutet, aber mit "lunch" kann keiner mehr was anfangen?

Egal, wie immer gilt: Entweder deutsch, oder Englisch. Aber bitte nicht beides.

  • Twitter
  • Bookmark Denglisch III at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Denglisch III
  • Bloglines Denglisch III
  • Technorati Denglisch III
  • Fark this: Denglisch III
  • Bookmark Denglisch III at YahooMyWeb
  • Bookmark Denglisch III at Furl.net
  • Bookmark Denglisch III at reddit.com
  • Bookmark Denglisch III at blinklist.com
  • Bookmark Denglisch III at Spurl.net
  • Bookmark Denglisch III at Simpy.com
  • Bookmark Denglisch III at blogmarks
  • Bookmark Denglisch III with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Trackbacks

ads' corner on : Denglisch IV

Show preview
Die Elektronikhandelskette, die einen der neun acht Planeten als Namen hat, folgt nun der McCafé Kette und wirft mit unverständlichen Zusammenführungen der deutschen und englischen Sprache um sich. Konkret:Spielfeld To GoIm vorherigen Fall wusste man sc Comments ()

ads' corner on : Denglisch VII

Show preview
Und heute in unserer beliebten Reihe "Wer schafft es, am elegantesten Deutsch und Englisch in einem Satz zu mischen":Der Konzern mit dem großen gelben M am Anfang. Nein, nicht McDonalds, die waren hier schon Gesprächsthema. In diesem Fall ist Comments ()

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Form options