Skip to content

Du verstehst dein eigenes Wort nicht mehr

im Alleecenter Magdeburg. Zur Feier des 10-jährigen ist im Center den halben Oktober lang allerhand los, in allen Gängen wird z. B. Casino-Stimmung angeboten. Das passende KleinSpielgeld wird einem an jedem Eingang aufgedrängt. Als ob noch nie jemand davon gehört hat, dass die Bank immer gewinnt ...

Richtig unschön ist jedoch die Bühne, die im Mittelteil im untersten Stockwerk aufgebaut wurde. Dort wird Musik gespielt - und zwar so laut, dass man sich ein Stockwerk höher im Café nicht unterhalten kann. Die Bedienung beim Bäcker schreit mich an, nur damit ich überhaupt verstehe was sie von mir möchte - und ich bin wirklich nicht schwerhörig.

Na gut, so kann man über mehr als zwei Wochen auch seine Kunden vertreiben. Ist nicht das Einzige was an Magdeburgs Vorzeige-Einkaufstempel derzeit negativ auffällt, meine Frau hat da auch etwas zu berichten.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Form options