Skip to content

Sushi-Moon am Hasselbachplatz in Magdeburg

Eigentlich wollte meine Frau ja schon seit längerem mit ihrer Freundin wieder mal Sushi essen gehen. Nachdem daraus im Laufe der letzten Woche aus behördlichen Gründen nichts wurde, fand eine Planänderung statt und die Männer durften gnädigerweise am Freitag auch mitkommen ;-)

Es wurde sich am Sushi-Moon in der Nähe des Hasselbachplatzes getroffen, das Restaurant ist vor nicht allzu langer Zeit vom Uniplatz dorthin umgezogen. Die neue Ausstattung gefällt mir besser und die Räume sind heller und angenehmer gestaltet.

Das Essen schmeckt sehr gut, auch für den Besucher der nicht so auf Fisch und Reis steht, gibt die Speisekarte einige Gerichte her. Die Bedienung ist zuvorkommend und höflich, es wird - im Gegensatz zu einer Eigenschaft diverser anderer Restaurants in Magdeburg - auch häufig nach den Getränken gefragt.

Preislich bewegt sich das Sushi-Moon allerdings in der gehobenen Klasse - was vielleicht auch daran lag, dass meine Frau mit war und sich quer durch die Speisekarte probiert hat *g*

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Stephan Jaensch on :

"Die Bedienung ist zuvorkommend und höflich, es wird - im Gegensatz zu einer Eigenschaft diverser anderer Restaurants in Magdeburg - auch häufig nach den Getränken gefragt." Also das ist für mich eher ein Minuspunkt. Benötige ich Getränke, dann bin ich durchaus in der Lage, meinen Arm zu heben. Mir ist es viel wichtiger, bei meinem Restaurantbesuch in Ruhe gelassen zu werden.
Comments ()

Andreas 'ads' Scherbaum on :

Ich sehe das sehr wohl als Pluspukt. In einigen anderen Restaurants ist nämlich nicht mal ein Kellner in der Nähe (und lässt sich über längere Zeit auch nicht blicken), wenn du was zu Trinken haben möchtest. Ob die Leute jetzt einfach nur in Reichweite sein sollen oder ab und zu mal höflich nachfragen, wenn sie sehen, dass ein Glas leer ist - darüber kann man streiten. Dass ein Kellner überhaupt da ist, muss man zumindest in Magdeburg schon als Plusplunkt ansehen.
Comments ()

Stephan Jaensch on :

Also erreichbare Bedienung ist natürlich absolut nötig, da stimme ich dir zu. Aber bei deinen letzten Restaurant-Bewertungen klingt es schon so, als würdest du gerne angesprochen werden, sobald eines der Gläser leer ist. Das ist mir persönlich halt nicht so recht.
Comments ()

Andreas 'ads' Scherbaum on :

Das ist mir persönlich egal. Hauptsache es ist jemand in Reichweite. Ärgerlich ist es, wenn du in einem verwinkelten Restaurant sitzt und für 15 oder 20 Minuten lässt sich niemand sehen - oder noch schlimmer: Kellner gehen vorbei und jeder sagt "komme gleich zu Ihnen" aber nichts passiert.
Comments ()

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Form options