Skip to content

Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg

Am kommenden Wochenende ist Landtagswahl in Sachsen-Anhalt. Die Magdeburger Bürgerinnen und Bürger bekommen zusätzlich dazu einen weiteren Stimmzettel ausgehändigt:

Stimmzettel zum Bürgerentscheid gegen den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg

In diesem Stimmzettel verbirgt sich eine kleine Falle. Die Frage lautet: "Sind Sie gegen den Wiederaufbau der Ulrichskirche?"

Wer also im Herzen der Stadt eine weitere Kirche sehen möchte, der muss mit "Nein" stimmen.

Wer die Grünfläche erhalten möchte, muss mit "Ja" stimmen.

Hört sich verkehrt an? Ist aber so. Bitte macht eure Freunde, Bekannte und Verwandte auf diese verdrehte Logik aufmerksam.

Hinweis: Dieser Blogeintrag ist nicht dazu gedacht, das Für oder Wider rund um die Ulrichskirche zu diskutieren. Ich werde jeden diesbezüglichen Kommentar löschen. Diskussionen um den Bürgerentscheid selbst sind in Ordnung.

  • Twitter
  • Bookmark Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg
  • Bloglines Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg
  • Technorati Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg
  • Fark this: Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg
  • Bookmark Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg at YahooMyWeb
  • Bookmark Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg at Furl.net
  • Bookmark Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg at reddit.com
  • Bookmark Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg at blinklist.com
  • Bookmark Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg at Spurl.net
  • Bookmark Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg at Simpy.com
  • Bookmark Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg at blogmarks
  • Bookmark Vorsicht beim Bürgerentscheid gegen(!) den Wiederaufbau der Ulrichskirche in Magdeburg with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Öffnungszeiten im Internet

Eigentlich denkt man, dass im Internet jedes Angebot 24 Stunden 7 Tage die Woche erreichbar ist. Macht auch Sinn, da ist ja "nur" ein Server dahinter, die Antworten werden nicht von einem Menschen erstellt.

Nicht so beim Bundeszentralamt für Steuern.

Die Webseite zum Überprüfen der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (das ist die Nummer, die man beim Wirtschaftsverkehr innerhalb der EU angeben muss), hat Öffnungszeiten. Dort ist eine Prüfung der ID nur in der Zeit von 5:00 Uhr bis 23:00 Uhr möglich, den Rest der Zeit hat der Server Feierabend und hält Nachtruhe.

*kopfschüttel* Das mit dem Internet müssen die deutschen Behörden noch lernen ...

  • Twitter
  • Bookmark Öffnungszeiten im Internet at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Öffnungszeiten im Internet
  • Bloglines Öffnungszeiten im Internet
  • Technorati Öffnungszeiten im Internet
  • Fark this: Öffnungszeiten im Internet
  • Bookmark Öffnungszeiten im Internet at YahooMyWeb
  • Bookmark Öffnungszeiten im Internet at Furl.net
  • Bookmark Öffnungszeiten im Internet at reddit.com
  • Bookmark Öffnungszeiten im Internet at blinklist.com
  • Bookmark Öffnungszeiten im Internet at Spurl.net
  • Bookmark Öffnungszeiten im Internet at Simpy.com
  • Bookmark Öffnungszeiten im Internet at blogmarks
  • Bookmark Öffnungszeiten im Internet with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Magdeburg bekommt noch einen Tunnel

Nun ist es also beschlossene Sache: Magdeburg bekommt am Kölner Platz einen weiteren Tunnel. Die Entscheidung dafür fiel diese Woche im Stadtrat denkbar knapp mit einer Stimme Unterschied (bei zwei Enthaltungen und mehreren Abwesenheiten) aus.


Continue reading "Magdeburg bekommt noch einen Tunnel"
  • Twitter
  • Bookmark Magdeburg bekommt noch einen Tunnel at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Magdeburg bekommt noch einen Tunnel
  • Bloglines Magdeburg bekommt noch einen Tunnel
  • Technorati Magdeburg bekommt noch einen Tunnel
  • Fark this: Magdeburg bekommt noch einen Tunnel
  • Bookmark Magdeburg bekommt noch einen Tunnel at YahooMyWeb
  • Bookmark Magdeburg bekommt noch einen Tunnel at Furl.net
  • Bookmark Magdeburg bekommt noch einen Tunnel at reddit.com
  • Bookmark Magdeburg bekommt noch einen Tunnel at blinklist.com
  • Bookmark Magdeburg bekommt noch einen Tunnel at Spurl.net
  • Bookmark Magdeburg bekommt noch einen Tunnel at Simpy.com
  • Bookmark Magdeburg bekommt noch einen Tunnel at blogmarks
  • Bookmark Magdeburg bekommt noch einen Tunnel with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Konfuzius und die VG Wort

Irgendwann im Februar hatte ich einen Artikel in einer Zeitschrift veröffentlicht. Anfang Juni habe ich den Beitrag bei der VG Wort angemeldet.

Continue reading "Konfuzius und die VG Wort"
  • Twitter
  • Bookmark Konfuzius und die VG Wort at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Konfuzius und die VG Wort
  • Bloglines Konfuzius und die VG Wort
  • Technorati Konfuzius und die VG Wort
  • Fark this: Konfuzius und die VG Wort
  • Bookmark Konfuzius und die VG Wort at YahooMyWeb
  • Bookmark Konfuzius und die VG Wort at Furl.net
  • Bookmark Konfuzius und die VG Wort at reddit.com
  • Bookmark Konfuzius und die VG Wort at blinklist.com
  • Bookmark Konfuzius und die VG Wort at Spurl.net
  • Bookmark Konfuzius und die VG Wort at Simpy.com
  • Bookmark Konfuzius und die VG Wort at blogmarks
  • Bookmark Konfuzius und die VG Wort with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Gar kein Service bei der Deutschen Bahn

Ungefähr jeder zweite Besuch meinerseits im Reisezentrum der Deutschen Bahn endet mit etwas berichtenswertem - und etwas Positives war bisher noch nie dabei.

Für einen Ausflug nächste Woche benötige ich eine Fahrkarte vom Schalter - selbst der Fahrkartenautomat verweist mich zurück in das Reisezentrum. Als ich gegen 17:50 Uhr gemütlich in das Reisezentrum spaziere, sehe ich schon sehr viele Leute herumstehen - viel zu viele.

Continue reading "Gar kein Service bei der Deutschen Bahn"
  • Twitter
  • Bookmark Gar kein Service bei der Deutschen Bahn at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Gar kein Service bei der Deutschen Bahn
  • Bloglines Gar kein Service bei der Deutschen Bahn
  • Technorati Gar kein Service bei der Deutschen Bahn
  • Fark this: Gar kein Service bei der Deutschen Bahn
  • Bookmark Gar kein Service bei der Deutschen Bahn at YahooMyWeb
  • Bookmark Gar kein Service bei der Deutschen Bahn at Furl.net
  • Bookmark Gar kein Service bei der Deutschen Bahn at reddit.com
  • Bookmark Gar kein Service bei der Deutschen Bahn at blinklist.com
  • Bookmark Gar kein Service bei der Deutschen Bahn at Spurl.net
  • Bookmark Gar kein Service bei der Deutschen Bahn at Simpy.com
  • Bookmark Gar kein Service bei der Deutschen Bahn at blogmarks
  • Bookmark Gar kein Service bei der Deutschen Bahn with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt

Vor einiger Zeit wurde der Raum mit den Kundenschaltern im Hauptbahnhof Magdeburg umgebaut. Nicht nur, dass es danach weniger Kundenschalter als vorher gab, es wurde auch ein elektronisch befeuertes Ticketsystem installiert, bei dem jeder Kunde erst mal einen Zettel mit einer Nummer bekommt.

Die Kundschaft war jedoch nicht geneigt, die Bahn mit einer Behörde zu verwechseln (eigentlich schon ein kleines Wunder). Jedenfalls habe ich zwischendurch schon mal Servicekräfte gesehen, die eigens zum Erklären des Systems abgestellt waren. Auch haben immer wieder Kunden das ganze mißverstanden, sind einfach zu einem freien Schalter gegangen und waren entsprechend sauer, wenn sie zurück zum Nummernautomaten verwiesen wurden. Klar, wo es keine Warteschlange gibt, kann man einfach durchgehen.

Gestern nun - ich war wegen einer anderen Beschwerde auf dem Bahnhof - stelle ich fest: Nummernsystem abgeschaltet. Absperrbänder und Schilder mit "Eingang" und "Ausgang" angebracht. Und oh Wunder, es funktioniert. Die Leute stellen sich an, niemand drängelt vor und jeder weiß, wie lange es anhand der Schlange noch ungefähr dauern wird.

Klappt doch, warum alles immer künstlich komplizieren? Bin mal gespannt, ob es auch dabei bleibt oder ob dieser Zustand nur vorübergehend ist. 

  • Twitter
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt
  • Bloglines Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt
  • Technorati Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt
  • Fark this: Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt at YahooMyWeb
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt at Furl.net
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt at reddit.com
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt at blinklist.com
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt at Spurl.net
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt at Simpy.com
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt at blogmarks
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service wurde eingestellt with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Das Stopp-Schild in meinem Blog

Wer derzeit mein Blog besucht, sieht zuallererst mal ein großes rotes Stopp-Schild auf einem schwarzen Hintergrund.

Der Inhalt - wer sich selbiges Schild mal anschaut - klärt den Besucher der Webseite darüber auf, dass dieser Besuch theoretisch strafrechtliche Ermittlungen gegen ihn nach sich ziehen wird. Derzeit noch theoretisch, weil wenn es nach den Plänen einiger Politiker geht, wird daraus schnell eine gängige Praxis. Konkret sollen Zugangsprovider einen Filtermechanismus installieren, wobei die Filterliste werktags vom BKA aktualisiert wird (arbeitet beim BKA am Wochenenede keiner daran, unsere Kinder zu schützen?). Der Inhalt der Filterliste - also die Liste der gesperrten Webseiten - ist geheim. Versucht jemand, so eine Webseite aufzurufen, soll er auf einer Stopp-Seite landen ähnlich der, die man eingangs in diesem Blog sieht. Die Zugriffe sollen vom BKA ausgewertet werden, schließlich hat dort jemand versucht, illegale Inhalte aufzurufen. Über die schwache Wirksamkeit der Sperren und die einfache Möglichkeit, selbige zu umgehen, mag ich mich an dieser Stelle nicht auslassen. Das wurde schon anderweitig zur Genüge getan.

Weswegen ich dieses Posting hier schreibe: bisher wurde ich von vielen Leuten auf diese Veränderung in meinem Blog angesprochen. Jedoch nicht etwa mit einem Spruch wie "sehe ich genauso" oder "du liegst da ganz falsch". Nein, die meisten Reaktionen sind in etwa: "Dein Blog ist kaputt." oder wenn es hochkommt: "Da kommt bloß ein großes rotes Schild!"

Beschäftigt sich niemand mit den Problemen? Lesen die Leute überhaupt noch, was ihnen der Browser zeigt?

Wären sich diese Besucher überhaupt darüber im Klaren, was ihnen passiert, wenn die Stopp-Seite real wäre? Selbst wenn der Link von einem Freund oder Bekannten kam, kann dies trotzdem Ermittlungen nach sich ziehen. Den Image-Schaden für jeden einzelnen in so einem Fall kann man gar nicht abschätzen, selbst wenn der Besuch der Webseite bloss Zufall war.

Was lernen wir daraus? Selbst die geplante Stopp-Seite des BKA wird die Leute nicht vom Besuch so einer Seite abhalten, weil die meisten nicht mal wissen, was ihnen dort gerade passiert ist. Statt dessen folgt ein "Reload" der augenscheinlich kaputten Seite und damit hat das BKA dann gleich zwei versuchte Seitenaufrufe. Deutschland wird nur noch aus Verbrechern bestehen, das nennt man dann Polizeistaat und eigentlich dachte ich, wir hätten genau so einen vor 20 Jahren abgeschafft.

  • Twitter
  • Bookmark Das Stopp-Schild in meinem Blog at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Das Stopp-Schild in meinem Blog
  • Bloglines Das Stopp-Schild in meinem Blog
  • Technorati Das Stopp-Schild in meinem Blog
  • Fark this: Das Stopp-Schild in meinem Blog
  • Bookmark Das Stopp-Schild in meinem Blog at YahooMyWeb
  • Bookmark Das Stopp-Schild in meinem Blog at Furl.net
  • Bookmark Das Stopp-Schild in meinem Blog at reddit.com
  • Bookmark Das Stopp-Schild in meinem Blog at blinklist.com
  • Bookmark Das Stopp-Schild in meinem Blog at Spurl.net
  • Bookmark Das Stopp-Schild in meinem Blog at Simpy.com
  • Bookmark Das Stopp-Schild in meinem Blog at blogmarks
  • Bookmark Das Stopp-Schild in meinem Blog with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn - oder heißen die mittlerweile gar nicht mehr "Deutsch" sondern bloß noch "DB"? - hat ja in Magdeburg das Reisezentrum umgebaut und unter anderem ein Nummernsystem eingeführt. Der Kunde zieht in der Theorie am Eingang eine Nummer und die wird dann aufgerufen.

In der Praxis offenbahrt das System durchaus einige Schwächen: so ist ein Schalter für ca. eine halbe Minute ohne Kunde, wenn die Person mit dieser Nummer nicht im Raum ist. Schlecht. Da die Nummer kurz darauf noch mal aufgerufen wird, summiert sich die unnütz vertane Zeit natürlich zusammen. Früher wusste der Kunde, dass er an den nächsten freien Schalter gehen kann.

Wenn weiterhin nicht alle Schalter besetzt sind, wird das ganze System dadurch auch nicht schneller. Bemerkenswert in dem Zusammenhang: es sind nur noch 6 Schalter vorhanden, früher waren es mehr. So kann man Einsparungen natürlich auch verstecken.

Richtig sinnfrei wird das System aber, wenn man extra einen Servicemitarbeiter abstellt, um den Leuten dieses System zu erklären. So gesehen heute: im Eingangsbereich stand eine Mitarbeiterin und hat die Leute höflich darauf hingewiesen, dass sie eine Nummer ziehen müssten. Die Kommentare der "Kunden" waren nicht immer jugendfrei. Anscheinend gibt sich nicht jeder damit zufrieden, wieder an urdeutsche Amtsstuben erinnert zu werden.

  • Twitter
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn
  • Bloglines Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn
  • Technorati Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn
  • Fark this: Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn at YahooMyWeb
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn at Furl.net
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn at reddit.com
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn at blinklist.com
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn at Spurl.net
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn at Simpy.com
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn at blogmarks
  • Bookmark Erklärungsbedürftiger Service bei der Deutschen Bahn with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn

Heute nachmittag haben wir eine Regenpause genutzt und einen kleinen Spaziergang in die Stadt unternommen, ich brauchte sowieso noch eine Bahnfahrkarte für die kommende Woche. Also hinein ins DB ReiseZentrum am Magdeburger Hauptbahnhof - aber halt, irgendwas ist neu hier, es wurde alles umgebaut.

Da vor mir alle Schalter frei sind, zögere ich nicht und gehe auf einen der vier besetzten Schalter zu. Auf halbem Weg werde ich jedoch unfreundlich zurechtgewiesen, dass ich mir bitte eine Nummer ziehen möchte. Hallo? Bin ich hier in einer Amtsstube? Ich dachte, die Bahn will an die Börse und nicht länger ein Staatsunternehmen sein?

Als ich mich umdrehe sehe ich am Eingang dann auch so einen Automaten stehen, an dem man sich seine Nummer ziehen darf. Grummelnd kehrt gemacht und auf den Knopf gedrückt. Wenige Sekunden später werde ich von der gleichen Dame - nun jedoch mit Hilfe meiner Nummer, einer Leuchttafel und einem elektronischen Signal - an ihren Schalter gerufen. Der komplette Raum ist immer noch leer und ich bin weiterhin der einzige Kunde.

Dieser von der DB als neu und kundenorientiert angepriesene Service stößt mir vom ersten Augenblick an unangenehm auf. Was daran besser sein soll als die Warteschlange die es vorher gab, weiss ich nicht. Wenn weiterhin nicht alle Schalter durch Sparmaßnahmen besetzt sind wird der Kunde auch zukünftig lange warten dürfen. Daran ändern die unpersönlichen Nummern überhaupt nichts.

Kleine Geschichte am Rande: der Fahrkartenautomat am Eingang wollte bei einem anderen Kunden anscheinend einen Geldschein nicht annehmen. Selbiger Kunde kam an den Schalter um den Schein umzutauschen, wurde jedoch abgewiesen und durfte sich woanders um ein Ticket bemühen. Seinen Groll auf die Angestellten kann ich gut nachvollziehen.

Für das nächste Mal überlege ich mir dann wieder, ob ich das Auto nehme. Schlechten Service finde ich überall, auf dem Autobahnrasthof ist man jedoch freundlich zu mir.

  • Twitter
  • Bookmark Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn
  • Bloglines Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn
  • Technorati Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn
  • Fark this: Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn
  • Bookmark Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn at YahooMyWeb
  • Bookmark Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn at Furl.net
  • Bookmark Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn at reddit.com
  • Bookmark Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn at blinklist.com
  • Bookmark Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn at Spurl.net
  • Bookmark Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn at Simpy.com
  • Bookmark Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn at blogmarks
  • Bookmark Du bist nur eine Nummer bei der Deutschen Bahn with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca

Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg

Heute haben wir auf dem Weg in die Innenstadt etwas befremdliches gesehen. Bei uns in der Straße parken eigentlich jeden Tag einige Autos auf dem (doch sehr breiten) Fußgängerweg direkt vor einem abgeschlossenen Parkplatz. Grund dafür ist die notorisch knappe Parkplatzsituation, die sich anscheinend eher verschlechtert (einige Einfahrten sind neuerdings als solche gekennzeichnet).

Die dort stehenden Fahrzeuge haben ein "Ticket", sprich einen Bußgeldbescheid für Parken auf dem Gehweg erhalten.

Das möge vielleicht richtig sein, schön ist das nicht. Vorgekommen ist das bisher jedenfalls nicht (zumindest gehen wir fast täglich mehrmals dort lang und haben noch keinen Zettel am Scheibenwischer gesehen - oder selbst einen bekommen). Die Stadt versucht anscheinend mit allen Mitteln mehr Gebühren einzutreiben.

Auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz um die Ecke hat man auch schon mal einen Bußgeldbescheid wenn man sich dort nachts hinstellt (kein Parkplatz mehr frei weit und breit, auch nicht für Anwohner) und früh am morgen nicht um 8:10 Uhr verschwunden ist. Nachts will der Automat aber auch irgendwie kein Geld von mir haben sondern verweist mich auf den nächsten Morgen. Steht man auf einem Anwohnerparkplatz bzw. will gerade von dort wegfahren, kommen die netten Damen und Herren von Ordnungsamt auch schon mal angelaufen um ja noch zu sehen ob man auch wirklich einen Anwohnerausweis besitzt. Überhaupt ist Magdeburg sehr freundlich bei der Auswahl der Parkzeiten: 30 Minuten oder 60 Minuten. dazwischen geht nichts. Da braucht man nicht lange überlegen, selbst wenn man maximal 10 Minuten parken wird, sind gleich 0,50 € bei der Stadt angekommen. Andere Städte können das besser, dort sind auch Kurzzeitparktickets möglich oder die Ticketautomaten akzeptieren kleinere Beträge für eine kürzere Parkdauer.

Überhaupt, Parkscheinautomaten ... Magdeburg hat letztes Jahr noch mal einen Schwung davon angeschafft, genauer 89 Stück. Die Ausschreibung belief sich auf die lächerliche Summe von 511.069,30 €. Das muss der Autofahrer natürlich auch erst mal bezahlen, bevor es aus der Neuanschaffung erste Gewinne zu verzeichnen gibt. Mit diesen Automaten wurden diverse bisher kostenlose Parkflächen bestückt. Und jetzt ratet, wer die Stadt überhaupt erst auf diese grandiose Idee gebracht hat: die Interessengemeinschaft Magdeburg e.V. (Pressemitteilung: hier). Besten Dank an dieser Stelle!

Nahverkehr in Magdeburg wird immer komplizierter. Das Auto kann man nicht nutzen, weil die Parkkosten in ungeahnte Höhen steigen und diverse Knotenpunkte (z. B. Hasselbachplatz bis Ecke Halberstädter/Leipziger) gern mal überlastet sind. Die Öffentlichen (MVB) kann man auch nicht nutzen da die Fahrzeiten irgendwie unpraktisch sind für jeden, der außerhalb der Innenstadt wohnt. Aber auch hier sind Ende letzten Jahres erst mal einige Gebühren angestiegen. Und das Fahrrad? Da wird man dann wiederum vom Magdeburger Autofahrer gern mal ignoriert, was zu lebensgefährlichen Situationen (natürlich nur für den Radfahrer) führt.

  • Twitter
  • Bookmark Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg
  • Bloglines Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg
  • Technorati Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg
  • Fark this: Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg
  • Bookmark Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg at YahooMyWeb
  • Bookmark Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg at Furl.net
  • Bookmark Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg at reddit.com
  • Bookmark Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg at blinklist.com
  • Bookmark Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg at Spurl.net
  • Bookmark Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg at Simpy.com
  • Bookmark Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg at blogmarks
  • Bookmark Parksituation und Nahverkehr in Magdeburg with wists
  • wong it!
  • Bookmark using any bookmark manager!
  • Stumble It!
  • Identi.ca