ads' corner

Sitzplätze im Flieger reserviert (hoffentlich)

Da wir sowieso am Reisebüro vorbeigekommen sind, haben wir kurzerhand nachgefragt, ob man seine Sitzplätze für den Flieger schon reservieren kann. Und siehe da, das klappte. Die nette junge Frau im Reisebüro hat uns Sitze mit etwas mehr Beinfreiheit reserviert. Dazu eine Decke und dann sollte es hoffentlich mit dem Schlafen klappen …


Feierlichkeiten durchgehend geplant

Letzte Woche waren wir zu einer Besprechung in dem Hotel, in dem die Hochzeitsfeier stattfinden soll. Das Menü hatten wir uns schon ausgesucht, Getränkemässig passt auch alles und die Juniorchefin hatte noch einige nette Ideen für das Drumherum. Man merkt, wenn jemand so eine Feier schon öfter organisiert hat. Mit dem Sitzplan sind wir noch nicht ganz zufrieden, aber das werden wir in einem “Vor-Ort-Termin” in naher Zukunft noch einmal begutachten.

Jetzt fehlen bloss noch die Gäste ;-)


Trauringe sind fertig

Wenig überraschend erreichte mich heute ein Anruf, das unsere Trauringe angekommen sind. Nachdem wir diese ja beinahe vergessen hätten, waren wir im Laden, wurde alles vermessen und diese wurden neu angefertigt.

Da werden wir den Besuch beim Tanzkurs morgen mal ausnutzen und die Ringe abholen.


Trauringe

Bei all unseren Hochzeitsvorbereitungen hätten wir glatt die Ringe vergessen. Da hilft auch keine Checkliste: was da nicht draufsteht, das kann man schon mal übersehen.

Also waren wir heute mal nach Ringen schauen und wurden auch fündig. Weißgold, etwas breiter gefasst, dafür flacher. Auf der Oberseite ist ein dreieckiges Muster aufgebracht.

Alles in allem: hübsch anzuschauen.


Standesamt

Mit dem Standesamt ist nun auch alles geregelt, alle Unterlagen sind dort angekommen, alle Gebühren (heftig, was so eine Hochzeit kostet) bezahlt und der ungefähre Ablauf abgesprochen.

Ein Punkt weniger auf der großen Liste …


Was soll man dazu sagen

Spruch meiner Freundin heute nachmittag im Auto:

“Ich habe jetzt ein Navi. Ich brauche dich nicht mehr.”

Tja …


Erste Namensänderungen

Meine Freundin hat gestern einen neuen Trainingsanzug erhalten, auf dem Rücken ist schon unser Familienname nach der Hochzeit aufgestickt. Zwei Monate vorher geht das schon los …

Und dabei darf sie ihn noch nicht mal tragen g


Tanzunterricht

Letzten Freitag haben wir es endlich geschafft, einen Tanzkurs zu beginnen. In der Vergangenheit sind mehrere Anläufe gescheitert, aus diversen Gründen. Begonnen wurde, wie üblich, mit den einfachen Sachen. Das meiste kenne ich noch, hatte ich doch in der Schule (lang ist es her) schon mal Tanzunterricht. Für meine Freundin ist dies jedoch völliges Neuland. Nun, bleibt festzuhalten: beim Tanzen sind die von mir sonst bevorzugten Sportschuhe nicht geeignet, gut das ich zusätzlich festes Schuhwerk mit hatte.


Noch nicht verheiratet ...

… aber die Hochzeitsreise ist schon gebucht ;-)


Traugespräch

Weiss gar nicht, was meine Schwester für ein Problem bei ihren Traugesprächen hatte. Unseres war heute sehr entspannt und locker, so wünscht man sich die Vorbereitung.