ads' corner

frisch am Morgen

Da öffnet man nichtsahnend eine Newsgroup und schon wird einem der Tag verschönt:


Urlaubsrückblicke

Am Donnerstag (17.08.) abend, gegen 23 Uhr war endlich die halbe Wohnung im Auto verpackt und es ging von Schönebeck Richtung Norden, Dänemark. Zuvor waren jedoch die Autobahnen A14, A2, A7 und E45 zu bewältigen.

Freitag früh gegen 7:30 Uhr war auch dieses Problem bewältigt und etwas müde stellten wir uns der Aufgabe, unsere Freunde in Lokken zu finden. Wie der Zufall es will, hupte es kurz darauf hinter uns und einem gemeinsamen Frühstück stand nichts mehr im Weg. An diesem Tag stand neben Einkaufen und Baden noch ein Ausflug zum Bunkermuseum auf dem Programm.


stupid slapd

In a project, I have to restart openldap’s slapd from another daemon.

This failed, with no reason, no log entry at all.


Backups ... properly

Today I found this little script which does backups on a server:


So ein Ausflug der ist lustig ...

Und wieder war es soweit, Huntlosen stand vor der Tür.

Ein Wochenende zelten, ausspannen und erholen.


Windows möchte sich selber löschen

Heute auf einem Windows Server gesehen: ein leerer Papierkorb und beim Klicken auf “Papierkorb leeren” kam dann folgende Meldung:


Avoid Unique Key violation

If you have a table with an unique key field, want to insert new values but you don’t know if the value may already be in the table, you can use the following query:


Reverse a text in PostgreSQL

I’m always searching for a reverse function in PostgreSQL, so here is the link:


Beschwerde führen

Wenn jeder Verlag bzw. jedes Geschäft so kulant sein würde:

Meine Freundin hatte sich ein Sudoku Rätselheft gekauft. Irgendwann stellten wir fest, das mehrere der Rätsel nicht eindeutig lösbar sind. Ein entsprechender Hinweis an den Verlag zusammen mit der Frage, ob sie denn auch Bücher mit eindeutigen Lösungen herstellen würden, brachte als Rückantwort die Frage nach unserer Adresse.


Rabeneltern

Folgende Situation ergab sich heute während der Bladenight in Magdeburg: wir waren als Bladeguards dabei, kurz nach dem Start fällt eine Mutter mit Tochter zurück und möchte aufhören. Einer der Guards informiert den Vater, der ein Stück weiter vorne mit der anderen Tochter (ca. 5 Jahre alt) fährt. Kurz darauf möchte auch die andere Tochter (die beim Vater) aufhören und klagt über Erschöpfung. Der Vater möchte davon jedoch nichts hören sondern herrscht seine Tochter an, das 12 km doch nichts sind und sie möge sich nicht so haben. Da habe ich mich das erste Mal gewundert.