Jetzt auch offiziell ohne Name

Posted by ads on Tuesday, 2008-07-01
Posted in [Familie]

Unser Nachwuchs hat innerhalb seiner kleinen Familie jetzt auch offiziell die Bezeichung “Projekt ohne Namen” erhalten - jedenfalls bis uns etwas eingefallen ist. Offiziell wird dieser Status jedoch bis zur Geburt so bleiben: wir möchten vermeiden, dass sich irgendwelche Spitznamen finden (Krümelchen, Würmchen, Würstchen, Zwerg, Krümel, Püppy, Schnecke, Gummibärchen) und dann auch über die Geburt hinaus benutzt werden. Dann lieber das Kind nach der Geburt gleich beim richtigen Namen nennen.

Ein neues Ultraschallbild gibt es ebenfalls bei meiner Frau zu sehen.

Mit dem Arzt sind wir jedoch immer mehr unzufrieden und meine Frau wird den wohl wechseln. Nicht nur, dass der werdende Vater bei den Gesprächen nicht dabei sein darf (das wäre ja mal informativ) sondern die Untersuchungen sind von der Frau ebenfalls alleine zu bestreiten und “Papa” darf lediglich mal zum kostenpflichtigen Fernsehen erscheinen. Das ist nicht die Art und Weise, wie wir uns ärztliche Beratung vorstellen.


Categories: [Familie]

Share: