Englische Ansagen im Zug

Posted by ads on Tuesday, 2009-06-02
Posted in [Die-Bahn][Stupid]

Seit längerem höre ich im Zug neben den deutschen auch englische Durchsagen. Leider hören sich letztere immer wie von einem Blatt abgelesen an - ganz selten, dass mal ein Mitarbeiter der Bahn dabei ist, der das Englische auch flüssig spricht. Immerhin aber schon mal besser als völlig unverständliche Durchsagen

Alles also nicht so schlimm - aber wozu brauche ich eine Durchsage, die “Herzlich Willkommen” und “Danke das Sie mit der Deutschen Bahn gefahren sind” erzählt, die dann aber alle wichtigen Informationen (wie Anschlußzüge, Verspätungen, Zugausfälle, sonstige Probleme) verschweigt? Das ist kein Service, das ist lediglich lachhaft. Da kann sich Die Bahn den “internationalen Anstrich” auch sparen.


Categories: [Die-Bahn] [Stupid]

Share: