Stolperstein: Julius Michaelis in Bückeburg

Posted by ads on Tuesday, 2024-02-20
Posted in [Deutschland][Stolpersteine]

Der Stolperstein für Julius Michaelis befindet sich in Bückeburg, Niedersachsen. Er wurde 1869 in Detmold geboren und lebte in Bückeburg. Dort wurde er 1945 nach Theresienstadt deportiert, überlebte und kehrte zurück.

Stolperstein: Julius Michaelis
Stolperstein: Julius Michaelis

Der Stolperstein ist in den Fußweg an der Adresse Ulmenallee 5, 31675 Bückeburg eingelassen.

Karte aller Stolpersteine Postings

Julius Michaelis

Julius Michaelis wurde im Dezember 1869 in Detmold geboren. Er lebte mit seiner Frau Meta in Bückeburg.

1939 musste er nach einem Urteil in Folge des “Blutschutzgesetzes” in das “Judenquartier” in der Obertorstraße ziehen. Im Juli 1942 wurde er nach Bielefeld gebracht und im Frühjahr 1945 in das Konzentrationslager Theresienstadt deportiert. Von dort kehrte er nach dem Krieg zurück nach Bückeburg, wo er im Juli 1950 verstarb.

Stolperstein Julius Michaelis
Stolperstein Julius Michaelis

Verlegung der Stolpersteine

Der Stolperstein wurde am 18. September 2009 vom Kölner Künstler Gunter Demnig verlegt.

Konzentrationslager Theresienstadt

Das Konzentrationslager Theresienstadt (häufig auch als KZ Theresienstadt abgekürzt) war ein Gefangenenlager in Terezín (deutsch Theresienstadt). Das Lager startete 1940 als Gestapo-Gefängnis, im Laufe der nächsten Monate entstand daraus ein Sammel- und Durchgangslager vor allem für die jüdische Bevölkerung der besetzten Tschechoslowakei. Nach der Wannseekonferenz im Januar 1942 wurde das Lager von der NS-Propaganda als “Altersghetto” verklärt.

Dort waren zeitweise mehr als 40.000 Menschen untergebracht.

Was sind die Stolpersteine

Die Stolpersteine sind ein Kunstprojekt. Das Projekt wurde 1992 vom Künstler Gunter Demnig ins Leben gerufen. Dabei werden kleine Gedenktafeln als Mahnmal an Stellen verlegt, an denen Menschen durch den Nationalsozialismus verfolgt, deportiert, vertrieben, ermordet oder in den Suizid getrieben wurden.

Stand 2023 wurden über 100.000 Stolpersteine in 30 Ländern in Europa verlegt.

Quellen


Categories: [Deutschland] [Stolpersteine]

Share: