Stolperstein: Dr. Else Wolff in Chemnitz

Posted by ads on Tuesday, 2024-03-26
Posted in [Deutschland][Stolpersteine]

Der Stolperstein für Dr. Else Wolff befindet sich in Chemnitz, Sachsen. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten wurde sie entlassen und musste nach Leipzig umsiedeln. Von dort wurde sie 1942 nach Bełżyce deportiert.

Stolperstein: Dr. Else Wolff in Chemnitz
Stolperstein: Dr. Else Wolff in Chemnitz

Der Stolperstein ist in den Fußweg an der Adresse Zschopauer Pl. 13, 09126 Chemnitz eingelassen.

Karte aller Stolpersteine Postings

Dr. Else Wolff

Else Wolff wurde 1891 in Breslau in Schlesien geboren. Von 1917 bis 1918 arbeitete sie als Assistenzärztin in Marburg und schrieb dort auch ihre Dissertation. Von 1926 bis 1933 arbeitete sie als Bezirksfürsorgeärztin in Chemnitz, dort wurde sie nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in 1933 entlassen. Sie arbeitete bis 1935 in einer Privatpraxis.

Sie musste nach Leipzig umsiedeln und arbeitete bis 1942 als technische Assistentin. Sie wurde zwangsweise im “Judenhaus” in Leipzig in der Humboldtstr untergebracht.

Von dort wurde sie 1942 nach Bełżyce deportiert und ermordet.

Stolperstein Dr. Else Wolff
Stolperstein Dr. Else Wolff

Verlegung der Stolpersteine

Der Stolperstein wurde am 30. September 2015 vom Kölner Künstler Gunter Demnig verlegt.

Konzentrationslager Bełżyce

Das Konzentrationslager Bełżyce wurde während des zweiten Weltkrieges in der Stadt errichtet. Juden aus dem annektierten Westpolen, aus dem Umland sowie aus Stettin wurden hierher gebracht. Die Anzahl der Juden in der Stadt verdoppelte sich daraufhin auf ungefähr 4000.

Das Lager wurde 1942 aufgelöst und die Insassen in andere Lager deportiert.

Was sind die Stolpersteine

Die Stolpersteine sind ein Kunstprojekt. Das Projekt wurde 1992 vom Künstler Gunter Demnig ins Leben gerufen. Dabei werden kleine Gedenktafeln als Mahnmal an Stellen verlegt, an denen Menschen durch den Nationalsozialismus verfolgt, deportiert, vertrieben, ermordet oder in den Suizid getrieben wurden.

Stand 2023 wurden über 100.000 Stolpersteine in 30 Ländern in Europa verlegt.

Quellen


Categories: [Deutschland] [Stolpersteine]

Share: