ads' corner

Vernünftiges Kinderspielzeug

Unser Sohn kommt nun langsam in das Alter, in dem er mit allen Gegenständen in seiner Reichweite spielen möchte. Zusätzlich kann er krabbeln und zieht sich bereits selbstständig auf die Füße, das erhöht natürlich seinen Aktionsradius ungemein. Das ist manchmal ein kleines bischen nervig, weil man ggf. nicht alles in Sicherheit bringen kann oder möchte. Aber nichtsdestotrotz ist es interessant, ihm zuzusehen und mit ihm zu spielen.

In den letzten Tagen ist mir beim Spielen aufgefallen, dass er zwar gern Spielzeug in die Hand nimmt und auch mal wieder zur Seite packt, allerdings keinerlei Interesse daran hat, verschiedene Spielzeuge zu kombinieren. Jedes Teil wird für sich betrachtet und behandelt.