ads' corner

Rundendreher e.V.: 7. Schönfließer Kinderlauf 2020

Unser Sportverein, der Rundendreher e.V., ist traditionell sehr auf die Arbeit mit Kindern fokussiert. Seit 2014 wird der Schönfließer Kinderlauf organisiert, und wie der Name sagt stehen bei diesem Lauf die Kinder im Vordergrund, Erwachsene können an diesem Lauf nicht teilnehmen - jedoch die Kinder an der Strecke anfeuern!


6. Rundendreher Rundenlauf am 21. März 2020

Am 21. März findet von 9 bis 12 Uhr der 6. Rundendeher Rundenlauf statt. Das ist eine gemütliche Veranstaltung bei der jeder teilnehmen kann und so viele Runden läuft oder geht wie er möchte. Es gibt keinen Zwang eine bestimmte Distanz zurückzulegen. Die Teilnahme ist kostenlos.


Mauerweglauf 2019

Unser Sportverein stellt traditionell einen der Verpflegungspunkte für den Berliner Mauerweglauf. Das ist an sich schon ein Ereignis, und es ist schön zu sehen wie so viele Sportler die ganze Runde bewältigen.


Mauerweglauf 2018 - VP 23

Seit 2011 findet jedes Jahr der Mauerweglauf statt, bei dem die Läufer einmal komplett um das ehemalige Westberlin herum laufen. Insgesamt rund 160 km - oder 100 Meilen. Die Strecke zu absolvieren ist für sich schon gesehen eine beeindruckende Leistung! Am letzten Wochenende (11./12. August) fand der 2018er Lauf statt.

Die Läufer brauchen unterwegs Verpflegung, daher organisieren verschiedene Gruppen und Sportvereine entlang der Strecke Verpflegungsposten. Die meisten Sachen werden vom Veranstalter gestellt, einige wenige wichtige Sachen fehlen jedoch. Der Rundendreher e.V. hat an der B96 in Glienicke/N. den Verpflegungspunkt 23 unterhalten, und die Läufer mit heißen und kalten Getränken, frischem Obst, Essen, Salz, Strom und auch Sitzmöglichkeiten sowie einigen Liegen versorgt.

Da dieses Jahr entlang des Uhrzeigersinns gelaufen wurde, hatten wir einen der Posten ziemlich am Ende der Strecke. Von uns aus waren es nur noch 18 km zum Ziel. Die ersten Läufer kamen gegen 17 Uhr bei uns an (11 Stunden nach dem Start), und dann ging es bis zum nächsten Morgen um 9 Uhr weiter. Nächstes Jahr wird wieder andersherum gelaufen, dann sind wir recht früh am morgen dran und nach wenigen Stunden ist alles vorbei.