ads' corner

Remove duplicates from Huginn event stream

One of the things I’m using Huginn for is monitoring for Twitter keywords. Some of them might appear in pairs, as example people like to tag Tweets about PostgreSQL with both #postgresql and #postgres. When I was using IFTTT this always created two emails, one for each hashtag. With Huginn I can deduplicate the events, and only notify about the first occurrence.


Enable Huginn Twitter integration

Huginn comes with a number of Twitter agents, but before they can be used you need to authenticate them. That process requires multiple steps, and they are not well documented.

The basics are described on the “Configuring OAuth applications” Wiki page.

For the Twitter integration one must know that you are using a single Twitter app for all users, but every Huginn user can (and should) have this app authenticated against their own Twitter account. Therefore if you want to use multiple Twitter accounts in Huginn, you need multiple Huginn users.


Entdecken Sie das neue XING

Seit einiger Zeit bekam ich als Moderator auf der Xing Plattform immer mal wieder Hinweise darauf, das bald alles besser werden würde. Einige Rundschreiben gab es, sowie die Möglichkeit sich das vorab anzuschauen. Hätte ich das mal getan …

Xing ist da der ganz große Wurf gelungen. Wirklich! Glaubt mir!

Also, jedenfalls wenn man den derzeitigen Marktführer in Sachen sozialer Netze kopieren will.


XING: Oder warum ich Ihre Kontaktanfrage nicht angenommen habe

Update: Ich wurde gebeten, diesen Text unter eine freie Lizenz zu stellen, damit andere diesen ebenfalls verwenden können. Offensichtlich besteht größerer Bedarf an einer brauchbaren Erklärung. Ich stelle diesen Artikel daher unter die Creative Commons Lizenz cc-by-nc-sa Version 3.0. Im Kern besagt diese Lizenz: Dieser Text darf frei verwendet werden, Änderungen dürfen für eigene Zwecke vorgenommen werden. Das Ergebnis ist jedoch wieder unter die gleiche Lizenz (Lizenzteil “sa”) zu stellen. Eine kommerzielle Verwertung (Lizenzteil “nc”) ist nicht gestattet, mein Name (Lizenzteil “by”) muss in diesem Zusammenhang nicht genannt werden. Viel Spaß damit.

Wer bei XING angemeldet ist und die Plattform häufiger nutzt, kennt vielleicht das Problem: wildfremde Menschen schicken eine Kontaktanfrage. Manche Begründungen sind auf den ersten Blick logisch, manche fadenscheinig, manchmal sind gar keine vorhanden.


Schnelle Freundschaften bei Facebook

Passend zu dem Artikel bei Heise über das Allgemeinwissen von Facebook über Nicht-Mitglieder hier meine ganz persönliche Statistik: